Die Angst vor Übelkeit und Erbrechen - Emetophobie nachhaltig in den Griff bekommen.

Wenn Sie oder Ihr Kind an Emetophobie leiden, Ihre Lebensqualität erheblich eingeschränkt und bisherige Therapien nicht zum Ziel geführt haben, dann sind Sie hier richtig und können bald wieder ein uneingeschränktes Leben führen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Was ist Emetophobie?

Analyse der Ursachen

Sie erhalten von uns einen detaillierten Fragebogen. Gemeinsam besprechen wir Ihre spezifische Gesamtsituation und den bisherigen individuellen Krankheitsverlauf. Dabei schauen wir auch nach evt. bestehenden anderen psychischen Belastungen oder Erkrankungen und analysieren mögliche Schlüsselerlebnisse.

Therapie-Planung

Wir machen Ihnen einen konkreten Vorschlag. Gemeinsam planen wir dann die einzelnen Schritte und klären mit Ihnen, die Form der Umsetzung. Das individuelle Therapiekonzept beinhaltet eine Kombination aus Coaching und modernster Hypnose Therapie und weiteren wirkungsvollen Methoden und ist langjährig bei vielen Patienten erfolgreich erprobt.

Umsetzungsbegleitung

Wir sind bei Ihnen. Schritt für Schritt begleiten wir Sie bei der Durchführung Ihrer Therapie. So stellen wir sicher, dass Sie auch wirklich alle Bausteine erfolgreich umsetzen und das gewünschte Ziel erreichen. Im wöchentlichen Turnus besprechen und kontrollieren wir Ihre Fortschritte. Wir verstehen, beraten und begleiten Sie auf Ihrem Weg.

Patientenstimmen

5/5

Carina, 16 Jahre

Online Kurs ‘Emunis’ – ‚Emetophobie muss nicht sein‘ 

5/5

Lucy

5/5

Nikita

5/5

Frau Zentel

5/5

„Es war absolut die richtige Entscheidung mein Problem in die Hände von Frau Effmert zu legen. Ich habe mich von Anfang an sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Sie ist auf meine Bedürfnisse und Ängste eingegangen und hat mir geholfen mit der Emetophobie gut zurecht zu kommen. Die Hypnosetherapie war anfangs sehr aufregend, aber durch die professionelle Herangehensweise hat Frau Effmert mich gut hindurch begleitet. Durch ihre Unterstützung, fühle ich mich viel besser!

Ich kann Ihr einfach nur Danken!“

5/5

„Frau Effmert hat eine umfassende Diagnose durchgeführt, detailliert nachgefragt und uns genau über die Behandlungsmöglichkeiten bei Emetophobie informiert. Sehr empathisch, sehr zugewandt und sehr freundlich hat sie meine Tochter und uns behandelt. Durch Hypnosetherapie hat sie die Emetophobie komplett geheilt. Unserer Tochter geht es so gut wie nie zuvor!!!! Vielen, vielen Dank, Frau Effmert!!!!!“

Die richtige Entscheidung

Es war absolut die richtige Entscheidung mein Problem in die Hände von Frau Effmert zu legen. Ich habe mich von Anfang an sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Sie ist auf meine Bedürfnisse und Ängste eingegangen und hat mir geholfen mit der Emetophobie gut zurecht zu kommen. Die Hypnosetherapie war anfangs sehr aufregend, aber durch die professionelle Herangehensweise hat Frau Effmert mich gut hindurch begleitet. Durch ihre Unterstützung, fühle ich mich viel besser!

Umfassende Diagnose und Informationen

Frau Effmert hat eine umfassende Diagnose durchgeführt, detailliert nachgefragt und uns genau über die Behandlungsmöglichkeiten bei Emetophobie informiert. Sehr empathisch, sehr zugewandt und sehr freundlich hat sie meine Tochter und uns behandelt. Durch Hypnosetherapie hat sie die Emetophobie komplett geheilt. Unserer Tochter geht es so gut wie nie zuvor!!!! Vielen, vielen Dank, Frau Effmert!!!!!

Hilfe in kurzer Zeit

Liebe Frau Effmert, was soll ich sagen, ich bin einfach begeistert, wie Sie in so kurzer Zeit unserer Tochter helfen konnten. Sie ist wieder total fröhlich, entspannt und von Ängsten keine Spur. Ich bedanke mich nochmal herzlich. Ich kann Frau Effmert zu 100 % weiterempfehlen.

Heilpraktiker
in Düsseldorf auf jameda

Negative Konditionierungen auflösen

Zu meinen Schwerpunkten gehört die Behandlung von Angststörungen und meine besondere Expertise liegt in der therapeutischen Behandlung der Emetophobie. Ich kenne die mannigfaltigen Ursachen, Verläufe und die individuellen Auswirkungen. Zur Behandlung nutze ich verschiedene Techniken und kombiniere wirkungsvolle Methoden.

Wie man die negative Konditionierung in einem angeleiteten Prozess erkennt, auflöst und re-konditioniert, das ist der Nukleus und Gegenstand meiner Behandlung.

Dazu ist auch mein Buch im Humboldt Verlag erschienen: „Angst vor Übelkeit und Erbrechen – Emetophobie verstehen und überwinden“.

Über mich

„Mir geht es im Kern darum, den Patienten in seiner Gesamtheit zu verstehen und gemeinsam die eigentlichen Ursachen der Beschwerden zu finden. Das können sowohl Schlüsselerlebnisse aus der Vergangenheit sein, Trigger, als auch die eigenen negativen Zukunfts-Gedanken. Genau an diesen Punkten setzen wir an. Unbewusste negative Verknüpfungen werden entschlüsselt, aufgelöst und damit eine dauerhaft positive Veränderung erzielt.“

Martina Effmert praktiziert als Heilpraktikerin, Therapeutin für Psychotherapie, Hypnosetherapeutin und naturheilkundliche Verfahren.  Sie ist Mutter von zwei erwachsenen Kindern und vierfache Großmutter. In ihrer Freizeit singt sie im Chor, spielt Golf, kocht und liest gerne. Kleine Auszeiten im Jahr verbringt sie gerne im Kloster.

Schnelle und nachhaltige Hilfe – vom ganzen Herzen zu empfehlen

Frau Effmert hat nicht nur mir sondern ganz besonders meiner Tochter innerhalb kurzer Zeit und vorallem nachhaltig geholfen. Durch Ihre Hypnosetherapie hat meine Tochter Ihren Mut und Ihre Lebensfreude wiedergefunden. Dafür bin ich Frau Effmert unendlich dankbar. Ihre besonders vertrauensvolle, angenehme und herzliche Art macht es einem leicht, frei zu sprechen. Wenige Behandlungen haben uns viele, viele Stunden Psychotherapie erspart.