Ängste, Traumata und Blockaden

Ängste im Alltag überwinden Möchten Sie Traumata, Blockaden, Phobien und Zwangsstörungen abbauen? Leiden Sie unter Gefühlen, die nicht mit Ihrer aktuellen, tatsächlichen Lebenssituation zusammenpassen? Verluste, Trauer, Überforderung, Verletztheit oder Erschöpfung: Beinahe jeder Erwachsene kennt mindestens einen dieser unangenehmen Zustände. Werden diese häufig in der Kindheit entstandenen Gefühle auf Dauer unterdrückt, kann es zu Ängsten, Traumata […]

Emetophobie

Emetophobie – Die Angst vor dem Erbrechen Kurz und knapp: Was ist Emetophobie? Es ist die… Panik davor, sich zu übergeben – alleine oder im Beisein anderer Panik davor, mit ansehen zu müssen wie andere Personen und/oder Tiere sich übergeben Panik vor/bei jeglicher Konfrontation mit dem Thema (z.B. durch Medien, Gespräche, Erbrochenes, eigene Gedanken) https://youtu.be/_nNJFrPjT84 […]

Hypochondrie

Hypochondrie Manchmal wird die Angst vor einer Krankheit selbst zur Krankheit Hypochondrie ist mehr als ein bisschen Wehleidigkeit: Hypochondrie ist die Angst, an einer ernsthaften, ja lebensbedrohlichen Krankheit zu leiden. Dabei kommt es vor, dass sich die Betroffenen die entsprechenden Symptome so lange und so intensiv einbilden, dass es tatsächlich zu körperlichen und/oder psychischen Schäden […]

Psychosomatische Erkrankungen

Psychosomatische Erkrankungen Wenn Körper und Geist aus dem Takt kommen Die Psychosomatik geht davon aus, dass Körper und Geist eine Einheit bilden. Und dass Gesundheit und Krankheit deshalb untrennbar mit äußerlichen Faktoren wie körperlichen Aktivitäten und Gewohnheiten sowie mit emotionalen und psychischen Eindrücken und Eigenschaften zusammenhängen. Psychosomatische Erkrankungen sind zum Beispiel Reizdarm, Morbus Crohn und […]

Blockaden

Blockaden Der Plan ist gut, das Manuskript bis ins letzte Detail ausgearbeitet. Doch als es darauf ankommt, versagen Körper und Geist. Die Nerven liegen blank, Angst und Panik machen sich breit. An klares Handeln und Formulieren ist nicht mehr zu denken. Die Symptome sind wahrlich belastend: Herzrasen, Schweißausbrüche, Zittern; viele beschreiben die Situation als innere […]

Panik – Panikattacke

Panik – Panikattacke Wer neben sich steht, ist nicht mehr ganz bei sich „Ich sterbe!“ „Ich werde verrückt!“ „Ich bin nicht mehr ich selbst!“ – typische Symptome einer Panikattacke. Eine Panikattacke ist eine – objektiv meist völlig unbegründete – körperliche oder psychische Alarmreaktion, die sich dadurch noch weiter verstärkt, dass Sie sie als lebensbedrohlich erleben. […]

Trauma-Therapie

Trauma-Therapie Ein Trauma ist ein meist bis in die Kindheit zurückliegendes belastendes Ereignis oder eine Situation, die von der betreffenden Person nicht bewältigt und verarbeitet werden kann. Das sind z.B. Unfälle, Verluste und belastende Ereignisse, die mit Gefühlen von Angst, Demütigung, Hilflosigkeit und Scham verbunden sein können. Auch der Tod eines Angehörigen, eine schwere Erkrankung, eine […]

Agoraphobie – Platzangst

Agoraphobie – Platzangst Hören Sie auf, dem Leben aus dem Weg zu gehen! Wenn bestimmte Orte oder Situationen wie weite Plätze, große Menschenmengen, Gedränge oder Reisen Angststörungen bei Ihnen auslösen, leiden Sie an einer sogenannten Agoraphobie. Das heißt: Alle die oben genannten Situationen bereiten Ihnen ein Gefühl von Kontrollverlust: An unbekannten Orten kennen Sie sich […]

Reizdarm: Wenn der Darm rebelliert

Reizdarm – oft eine psychosomatische Erkrankung Wird seelische Belastung bei Ihnen körperlich sichtbar? Fühlen Sie sich körperlich krank, haben bereits ärztliche Untersuchungen, Blutbilder, Magen- und Darmspiegelungen hinter sich, die jedoch keine Ursache offenlegen? Sind Sie verzweifelt, rat- oder hilflos? Wenn Körper und Geist aus dem Takt geraten, äußert sich dies nicht selten in Unwohlsein und […]

„Spieglein, Spieglein an der Wand…“ – Dysmorphophobie

„Spieglein, Spieglein an der Wand…“ – Dysmorphophobie Die böse Königin im Märchen “Schneewittchen” legte viel Wert auf ihr Äußeres. Mit jedem Blick in den Spiegel wurde sie unzufriedener mit ihrem Aussehen. Nicht jedoch, weil sie hässlich war, sondern der Zauberspiegel sie immer wieder mit Schneewittchen verglich’ und sie selbst, getrieben von Neid und Missgunst, unzufriedener […]